Gesunde Ernährung für Kinder im Vorschulalter

tarafından
27
Gesunde Ernährung für Kinder im Vorschulalter

Die Entwicklung gesunder Essgewohnheiten bei Kindern beginnt in der frühen Kindheit. Durch gesunde Ernährungsgewohnheiten lehren Eltern ihre Kinder, welche Lebensmittel für ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung notwendig sind. Wenn Sie wissen, welche Nährstoffe notwendig sind und welche Menge Ihrem Kind während des Wachstums zugeführt werden sollte, können Sie ein gesundes Gewicht aufrechterhalten.

Aufgrund der Tatsache, dass in den meisten Haushalten beide Elternteile vorrangig für gesunde Lebensmittel und Snacks arbeiten, Zeit und Termine einhalten, aber keine Zeit haben, um Mahlzeiten im Voraus zu planen. Beim Einkauf suchen sie verarbeitete Lebensmittel auf, die in der Mikrowelle zubereitet oder schnell auf dem Herd erhitzt werden können. Sie geben an, keine Zeit zu haben, Etiketten zu lesen oder nach natrium- oder fettarmen Lebensmitteln zu suchen. Sie suchen einfach nach Lebensmitteln, die schnell und einfach zuzubereiten sind. Bei Snacks greifen sie eher nach Chips, Keksen und Süßigkeiten als nach frischem Obst.

Wenn Eltern Kinder von der Vorschule oder der Schule abholen, entwickeln sie häufig die Angewohnheit, "fette Nahrungsmittel" zu kaufen, die mit Fetten, Zucker und Natrium beladen sein können. Dies kann bei Kindern und Erwachsenen zu Übergewicht führen.

In der heutigen schnelllebigen Gesellschaft führt die Aufklärung junger Eltern über Nährstoffe und die ihnen zur Verfügung gestellten Lebensmittel dazu, bessere Entscheidungen zu treffen. Zweitens sind einfache Rezepte und Möglichkeiten, das Essen beim Servieren optisch ansprechender zu gestalten, eine große Hilfe. Einfache Tabellen mit Richtlinien für die Kalorienaufnahme und Portionen für jede Altersgruppe geben den Eltern auch einen Einblick in eine gute Ernährung.

Kinder helfen gerne beim Einkauf von Lebensmitteln, sie können eine große Hilfe sein, wenn sie von einem Erwachsenen angeleitet werden. Legen Sie einige Regeln fest, bevor Sie ein Geschäft betreten, z. B. "Ich will, ich will, ich will". Gutes Benehmen wird mit einem gesunden Imbiss belohnt, zum Beispiel mit einem Stück frischem Obst.

Sie werden überrascht sein, welche guten Helfer Kinder beim Zubereiten einer Mahlzeit sein können. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und überlegen Sie sich geeignete Jobs, die ihrem Alter entsprechen. Wenn sie den Tisch decken, Butter oder Gewürze auf den Tisch legen, Servietten falten oder Keks- oder Maisbrotmischung aufrühren, fühlen sie sich besonders und stolz auf ihre Leistungen. Kinder, die bei der Zubereitung einer Mahlzeit behilflich sind, sind eher in der Lage, die gesunden Lebensmittel zu probieren, die sie bei der Zubereitung halfen.

Schließlich verhindert die Planung von Snacks zu einer bestimmten Tageszeit, dass das Kind seinen Appetit auf Mahlzeiten verdirbt. Versuchen Sie, nahrhafte Snacks statt Pommes oder Kekse im Haus aufzubewahren. Mit diesen einfachen Richtlinien sollten wir in der Lage sein, unsere Kinder auf dem Weg zu gesunder Ernährung zu halten.